IMG_5312[1].jpg

Details zur Funktion

Keine Schlüssel, Karten oder sonst irgendeinen Quatsch der unnötig Zeit kostet und kompliziert ist. Das Einzige was du benötigst um einen Roller zu bewegen ist dein Smartphone und die TRIBe App.

1. Anmelden und Führerschein verifizieren

Geht ganz fix. Das einzige was du benötigst ist dein Führerschein (Klasse 3 oder B) und deinen Personalausweis oder Reisepass. Einfach die TRIBe App runterladen, schnell ein Bild von deinem Führerschein hochladen und wir können dich freischalten! Das ganze dauert in der Regel nur wenige Minuten, 24/7, 365 Tage im Jahr!

2. Roller auswählen

Die Pflicht ist erledigt, kommen wir nun zur Kür! Einfach die App öffnen und auf der Karte den nächsten TRIBe E-Roller anwählen. Button "jetzt reservieren" drücken und für 10 Minuten kostenlos reservieren. Wenn du am Roller angekommen bist in der App den Button "Miete starten" drücken.

3. Helmbox öffnen

Sobald du den Button "Miete starten" in der App gedrückt hast, entriegelt sich die Helmbox. In der Helmbox findest du 2 Helme (M und XL) und eine Mappe mit Hygienehauben und einem Handtuch. Denke an die Umwelt und verwende deine Hygienehaube gerne mehrfach. Helme auf den Kopf, aufsatteln und schon gehts los.

4. Fahren

Den Roller vom Hauptständer abbocken (Stelle dich mit beiden Beinen über den Roller und schiebe den Lenker mit beiden Händen kräftig nach vorne).

Bremsen ziehen und rechts den kleinen grünen Knopf am Lenker drücken. Das rote "P" im Display verschwindet nun und es kann losgehn. (Am rechten Griff des Rollers kannst du zwischen 3 verschiedenen Fahrmodi wählen. 1 ist auf Reichweite ausgelegt, 3 auf Schnelligkeit und Beschleunigung)

Kurzer Zwischenstopp? Kein Problem, du kannst deinen TRIBe jederzeit abstellen ohne die Miete zu beenden. Einfach in der App den Button "Parken" drücken. Der Scooter ist nun im Parkmodus und die Wegfahrsperre aktiviert. Pro Parkminute zahlst du 0,12 EUR. Wenn du deine Fahrt fortsetzen möchtest einfach in der App den Button "Weiterfahren" drücken.

ACHTUNG: FAHRTEN AUSSCHLIEßLICH IN DEUTSCHLAND GESTATTET!!!

5. Miete beenden und richtig parken

Du kannst deinen TRIBe überall innerhalb des Geschäftsgebietes auf geeigneten Parkflächen abstellen. Bitte beachte jedoch unbedingt, dass keine Fußgänger, Radfahrer oder sonstige Verkehrsteilnehmer behindert werden.

 

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unnötige Beschädigungen und daraus folgend Plastikmüll zu vermeiden. Stelle den Roller daher bitte immer auf dem Hauptständer und nicht auf dem Seitenständer ab, damit er sicher steht. Sollte dir doch mal ein Malheur unterlaufen sein und du hast den Roller beschädigt, sei bitte so fair und melde den Schaden selbst, bevor der nächste Nutzer ihn meldet. Du weißt....Karma is a bitch!!!

Achtung! Kein Parken vor Einfahrten, in Halteverboten, Parks, Fußgängerzonen, vor Schaufenstern oder in Hinterhöfen! Falls du im Bereich eines Parkscheinautomaten parken musst, ist zusätzlich darauf zu achten, dass ein entsprechender Parkschein am Roller befestigt wird. Ansonsten wird leider ein Bußgeld der jeweiligen Bußgeldstelle fällig.

 

Zum guten Schluss dann noch die Helme zurück in die Helmbox und in der App den Button "Miete beenden" drücken. Eine Zusammenfassung deiner Fahrt erhältst du per E-Mail.

TRIBe

Saubere, bunte und teilbare Mobilität mit Message! Von Saarländern, für Saarländer!!!

Allgemein

Freunde werben

Unternehmen

Social Media

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon